Jetzt wird gewohnt! Entweder im Haupt- oder im Nebenhaus.

Gerne für sich und in trauter Zweisamkeit oder wie in einem Ferienhaus mit der ganzen Gruppe. Dafür kannst du mehrere Wohnungen gleichzeitig belegen und bei Bedarf noch extra die Stube und Küche im Haupthaus dazu buchen. Dort befindet sich auch unser kleiner Willkommensbereich mit Infos, Getränkeverkauf und regionalem Schmankerlschrank. Außerdem hast du aus allen Wohnungen die Berge im Blick und die Werdenfelser Luft schnell in der Nase. Denn jede der sieben Wohnungen hat Terrasse oder Balkon und verfügt darüber hinaus über folgende Merkmale:

#1 Beda

Beda würde man hochdeutsch Peter nennen und ihn spätestens dann als Namensgeber enttarnen. Nicht nur für diese geräumige Erdgeschosswohnung, sondern auch für den Peterhof an sich. Aus gutem Grund. Denn Beda gehörte zur ersten Generation, die den Hof einst erwarb und ab 1948 schrittweise zum Gästehaus ausbaute. Immer mit Liebe zum Berg und großem Drang nach draußen. Und genau dazu lädt heute diese Wohnung ein: Mit Platz für zwei Personen, der sich dank direktem Terrassen- und Gartenzugang leicht ausdehnen lässt. Garniert mit bereitstehenden Sonnenliegen und bestem Alpspitz-Waxensteinblick.

Beda schnell geblickt

#2 Loisl

Loisl war unser Haus- und Hofhund, der sein ganzes Leben auf dem Peterhof verbrachte.
Die freundliche Begrüßung am Auto gehörte für ihn genauso dazu wie für uns und sein
sonniges Gemüt wohnt heute in unserer Wohnung #2. Wenn du hier vom großen
Rundum-Balkon schaust, kannst du Loisls Lieblingssonnenplatz entdecken und den
freien Blick auf die Berge genießen. Aus der 70 qm Wohnung im Obergeschoss, die zwei
Schlafzimmer und einen luftigen Wohnraum mit Eckbank hat. Dazu gibts die Einladung, mit bis zu sechs Personen anzureisen und den Urlaubstag in Ruhe ausklingen zu lassen.

Loisl schnell geblickt

#3 Josepha

Josepha wurde liebevoll Beppi genannt und als Tochter des Erstbesitzers auf dem
Peterhof groß. Charakterlich die Hosen an, war sie ein echter Menschenfreund und für
ihre große Tierliebe bekannt. Genauso offen ist unsere Wohnung #3, die im
Obergeschoss liegt und sowohl Morgen- als auch Abendsonne bietet. Als eine extra
Portion Urlaubsfreude, die du von zwei Balkonen genießen kannst und dabei den besten
Alpspitz-Waxensteinblick hast. Zurück im hellen Wohnzimmer, sorgen Eckbankglück
und Sofapause auch innen für Gemütlichkeit. Dank Schlafcouchfunktion auch gerne für
zwei weitere Personen.

Josepha schnell geblickt

#4 Reserl

Reserl kannte den Peterhof schon, als noch Mulis hier lebten und Versorgungspakete auf die Hochalm trugen. Letztere liegt unterhalb der Alpspitze und ist mit der Hofhistorie eng verbunden. Genauso wie Reserl und ihr Mann Beda, die die Alm bis in die 60ger- Jahre hinein gemeinsam bewirtschafteten. Da passt es gut, dass Reserls Räume der Wohnung Beda gegenüberliegen und sich dank großer Zwischentür bei Bedarf verbinden lassen. Ansonsten trittst du aus unserer #4 direkt heraus in den Garten oder kannst schöne Stunden auf der Terrasse mit Eckbank verbringen. Dort können die Augen bis zum Waxenstein wandern und sich ab mittags genussvoll der Sonne zuwenden.

Reserl schnell geblickt

#5 Wilma

Wilma war lange auf dem Hof daheim und trug als Tochter der Gründerfamilie das Gastgeber-Gen im Herzen. Zu ihrem freundlichen Wesen passen die großen Balkone dieser Wohnung genauso wie die Aussicht auf Morgen- und Abendsonne. Zu genießen mit herrlichstem Bergpanorama, das dich von zwei Balkonen im ersten Stock relativ massiv beeindrucken kann. Innen ist die Wohnung sehr hell und mit gemütlicher Sitzecke sowie ausziehbarer Schlafcouch komplett. Das heißt Wilma bittet im Fall der Fälle auch gerne die ganze Familie herein.

Wilma schnell geblickt

#6 Anita

Die Wohnung 6 erhielt ihren Namen nach dem jüngsten Zuwachs am Peterhof: unserer liebe Oma Anita. Wo sie noch immer residiert und ihren Lebensabend genießt. Am liebsten mit Blick aus dem Fenster ins heimische Naturkino. Dies kannst du ihr gleichtun und die Meis´n, Füchse und Rehe strawanzen sehen. Aus der hellen Erdgeschosswohnung, die mit 110 qm viel Raum für bis zu sechs Personen bietet. Im Sommer lockt zusätzlich eine teils überdachte Sonnenterrasse – mit direktem Gartenzugang. Zwei Schlafzimmer, sowie die beiden Badezimmer mit Badewanne in einem und ebenerdiger Dusche im anderen komplettieren den extra großen Urlaubstanzbereich.

Anita schnell geblickt

#7 Franz-Josef

Franz-Josef ist der Visionär am Peterhof und bis heute auf unserem Hausbankerl aktiv. Um zusammen mit dem Rest der Familie in alte Geschichten einzutauchen oder neue Pläne zu schmieden. Wie zum Beispiel die Erweiterung des Hofes um unser Nebenhaus, in dem sich nun zwei loftig lichte Wohnungen befinden. So empfängt dich unsere #7 auf helle Weise im ersten Stock und mit dem Charme freiliegender Dachbalken. Dazu gibts Mittagssonne auf dem bergblickenden Süd-West-Balkon und einen Parkplatz direkt vor der Haustür.

Franz -Josef schnell geblickt

#8 Hardi

Hardi hieß eigentlich Bernhard und war in Grainau eine Institution. Denn seine Geschichten übers Bergleben sind legendär und für unsere Gäste hatte er immer Geheimtipps zu den schönsten Flecken parat. Auch den spontan geselligen Ratsch am Gartenzaun schätze er sehr und gab damit der Wohnung #8 ihren Namen. Weil sie mit 24 Quadratmetern Dachterrasse nach größeren Runden ruft und auch drinnen bis zu fünf Personen unterbringt. In zwei Schlafzimmern mit jeweils Zugang zur Dachterrasse und einem geräumigen Bad, das zum Synchronzähneputzen geeignet ist. Nicht nur deshalb steht Hardi bei Langzeitgästen hoch im Kurs.

Hardi schnell geblickt

* Extra Stub'n & Küch'n

Für größere Familienrunden oder Gruppen haben wir eine extra Küche samt Stube, die bei Bedarf dazu gebucht werden können. Beide Räume vermieten wir zu einem Tagespreis von 70,- €. Die Stube fasst 25 Sitzplätze und hat außerdem Zugang zur angrenzenden Sonnenterrasse. Dort macht ein Grill unser Gruppenangebot komplett und auch das Grillhäusl im Innenhof darf mit genutzt werden.

Extraraum schnell geblickt